Was sind die Vorteile eines Home-Office-Jobs

Pin It

Was sind die Vorteile eines Home-Office-Jobs

Geringe Anforderungen

Sie brauchen nichts weiter als einen PC und einen Internetanschluss - und eben etwas Know How - das Sie hier bekommen können.
Sie brauchen keine Maschinen, kein Ladenlokal, keinen Chef oder was auch immer.

Keine Fahrten zum Arbeitsplatz - mit Stau Morgens und Abends

Sie gehen einfach an Ihren PC und können Ihren Job beginnen.
Sie sparen schon mal die Fahrt- und Spritkosten - und vor allem den ganzen Stress mit dem Weg zur Arbeit im Autostau oder in nicht besonders frisch riechenden und überfüllten Bussen oder Bahnen.
Und das alles mit mies gelaunten Leuten, die auch keine Lust haben in diesem Hamsterrad.

Verdienstmöglichkeiten

Im Gegensatz zu einem 1.500,- netto/Euro - Job - bei dem an dieser Stelle sehr oft die Endstufe erreicht ist - ist die Chance auf sehr viel höhere Verdienste hier sehr oft die Regel - oder es ist eben sehr viel weniger Aufwand erforderlich für z.B. 1.500,- netto im Monat.
Auch hier gilt natürlich - das gilt nicht für ALLE !
Aber es hat sich gezeigt, dass es möglich ist für Leute mit Zielstrebigkeit, Disziplin und eben dem richtigen Know How.
Diese fleißigen Leute verdienen aber dann auch schon mal 10.000,-, 20.000,- oder auch 30.000,- Euro im Monat.

Möglichkeit des Passiven Einkommens

Mit den verschiedensten Systemen wird per automatisierten Webseiten gearbeitet.
Sie wachen evtl. morgens auf gehen an Ihren PC und stellen fest - Sie haben Geld verdient während Sie geschlafen haben. Die Webseite verkauft für Sie 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr.

Arbeitszeit

Sie alleine bestimmen wann Sie arbeiten wollen und wie lange.
Wenn es Ihnen eher liegt nachts zu arbeiten, können Sie hier z.B. bis 4 Uhr nachts arbeiten und stehen eben erst um 14 Uhr auf oder wie Sie wollen. Kein klingelnder Wecker um 6 oder 7 Uhr und hetzen zur Arbeit um nur ja pünktlich anzukommen.
Das heisst auch "Mehr Zeit für Frau und Kinder"

Geringe oder keine Startkosten

Je nach Home-Office-Job bringen Sie schon alles mit - PC und Internetanschluss - und sich selbst.

Aber auch wenn Sie etwas in Grundausstatung investieren, sind diese Kosten weit unter denen für eine "normales Geschäft" oder Selbstständigkeit.

Für Jeden möglich

Die Erfahrung zeigt, dass es im Grunde für jede Person mit einem halbwegs gesunden Menschenverstand möglich ist hier in diesem Segment mehr Geld zu verdienen als in einem 08/15-Job - und das auch noch leichter und damit auch noch einen Burn-Out  zu vermeiden. Egal ob Jobsuchende, Existenzgründer, Hausfrauen, Rentner, Studenten, Arbeitslose, Auswanderer - jede dieser Gruppen hat hier die Möglichkeit aus- oder aufzusteigen.

Leichter und fliessender Übergang möglich

Sie können nebenbei starten und sich dieses zweite Standbein, neben Ihrem Hauptjob ausbauen - und einfach wenn Ihr Nebenjob mehr einbringt als Ihr Hauptjob fliessend umsteigen und so in Ruhe und ohne Stress aufbauen.

Drucken E-Mail

Visitors Counter

HeuteHeute51
GesternGestern136
Diese WocheDiese Woche995
Dieser MonatDieser Monat2936
GesamtGesamt249163